top of page

SCHWIERIGE GESPRÄCHE UND KONFLIKTE MEISTERN

Selbstbewusst mit herausfordernden Gesprächssituationen und Menschen umgehen

In der heutigen vielfältigen und schnelllebigen Arbeitswelt ist die Beherrschung schwieriger und konfliktreicher Gespräche nicht nur eine Fähigkeit, sondern eine Notwendigkeit.

 

"Mastering Challenging and Conflict Conversations" ist ein zweitägiges Intensivtraining, das Fachleuten die Werkzeuge und Techniken an die Hand gibt, um schwierige Gespräche mit Selbstvertrauen, Einfühlungsvermögen und Effektivität zu führen. Wir bereiten Sie darauf vor, potenzielle Konflikte in Chancen für Wachstum und Zusammenarbeit zu verwandeln.

Inhouse Training

Teilnehmerzahl: bis 12 Personen
Dauer: 2-3 Tage

WAS SIE MIT DEM TRAINING ERREICHEN KÖNNEN:

  • Verbesserte Kommunikationsfähigkeiten: Lernen Sie, in schwierigen Situationen effektiv zu kommunizieren und sicherzustellen, dass Ihre Botschaft gehört und verstanden wird.

  • Techniken zur Konfliktlösung: Gewinnen Sie Einblicke in verschiedene Konfliktmanagementstile und lernen Sie, wie Sie diese für konstruktive Lösungen einsetzen können.

  • Emotionale Intelligenz: Entwickeln Sie Ihre Fähigkeit, Stress und Emotionen, sowohl Ihre eigenen als auch die anderer, in schwierigen Gesprächen zu bewältigen.

  • Kulturelle Kompetenz: Verbessern Sie Ihr Verständnis und Ihre Sensibilität für kulturelle Unterschiede und verbessern Sie Ihre Fähigkeit, sich in einem globalen beruflichen Umfeld zurechtzufinden.

  • Persönliches und berufliches Wachstum: Stärken Sie Ihr Durchsetzungsvermögen und Ihre Fähigkeiten zum aktiven Zuhören, damit Sie mit hochemotionalen Situationen souverän umgehen können. 

INHALTE - DIE SIE LERNEN

Grundlegende Fähigkeiten:

Persönlichkeiten mit dem DiSC-Modell verstehen: Einführung in die Persönlichkeitsdynamik, die Kommunikation und Konflikte beeinflusst.

Aktives Zuhören in emotionalen Situationen: Fertigkeiten für Einfühlungsvermögen und Verständnis in spannungsgeladenen Gesprächen.

Selbstbehauptungstraining: Techniken für einen klaren, respektvollen Ausdruck ohne Aggression.

 

Konfliktbewältigung:

Konfliktmanagement: Erforschung von Stilen, Lösungen und Möglichkeiten in Konfliktszenarien.

Strukturen für schwierige Konversationen: Rahmen für die Einleitung und effektive Führung schwieriger Gespräche.

Der Umgang mit schwierigen Menschen: Strategien für den konstruktiven Umgang mit schwierigen Persönlichkeiten.

Gewaltfreie Kommunikation: Feedback geben und Bedürfnisse respektvoll zum Ausdruck bringen.

 

Verbesserung der Interaktionen durch emotionale und kulturelle Intelligenz:

Techniken zur Stressbewältigung: In stressigen Situationen ruhig und gelassen bleiben.

Kulturelle Sensibilität: Verbesserung der Interaktionen durch Verständnis und Respekt für kulturelle Unterschiede.

Lösungsorientierte Moderationstechniken: Mit innovativen Methoden Gespräche in Richtung positiver Lösungen lenken.

 

 

Tipp: Wir empfehlen den Erwerb des DISC-Persönlichkeitsprofils, damit jeder Teilnehmer noch mehr von diesem Seminar profitieren kann. 

METHODEN

Interaktives Training mit Selbstreflexion, Paar- und Gruppenarbeit, kurzen Übungsszenarien, Plenardiskussion, Peer-Beratungsgruppen usw.

ZIELGRUPPE:

Besonders geeignet für Personen, die nicht jeden Tag verhandeln aber in ständiger Kommunikation mit Kunden oder Lieferanten sind, z.B. im Vertriebsinnendienst oder im operativen Einkauf.

Anfrage
bottom of page