Professionell Verhandeln II

Schwierige Verhandlungssituationen Meistern

Sie haben schon Erfahrungen im Verhandeln und möchten nun Ihren persönlichen Stil verbessern, sowie den Umgang mit herausfordernden Verhandlungssituationen und Gesprächspartnern lernen?

Nicht jede Verhandlung läuft völlig reibungslos – und meist reichen die normalen Gesprächstaktiken und Verhandlungstechniken nicht aus, um mit angespannten Situationen, Emotionen oder Drohungen der Gegenseite ruhig und erfolgreich umzugehen.

In unserem Training für Fortgeschrittene lernen und praktizieren Sie erprobte Gesprächsmethoden – von der eigenen Körperhaltung bis hin zur Deeskalation konfliktgeladener Situationen und schwierigen Verhandlungen. Außerdem stellen wir Ihnen Modelle und Strategien vor, Ihren Gesprächspartner zu überzeugen und für beide Seiten ein positives Ergebnis zu erzielen. Sie lernen aber auch, was Sie tun können, wenn es nicht klappt!

Was Sie mit dem Seminar erreichen können:

  • Reflektieren und optimieren Sie Ihren eigenen Verhandlungsstil!

  • Gehen Sie souverän mit schwierigen oder aggressiven Partnern um!

  • Meistern Sie komplexe Verhandlungssituationen!

PROFESSIONELL VERHANDELN II

Teilnehmerzahl: bis 12 Personen / Dauer: 2-3 Tage, je nach Anforderung   

ZIELGRUPPE

Ideal für alle, die bereits über Verhandlungserfahrung verfügen und nun lernen wollen, mit schwierigen Situationen umzugehen, ob im Einkauf, Verkauf, Projektmanagement oder internen Verhandlungen.

INHALTE –

DIE SIE LERNEN...

Macht und Autorität in Verhandlungen

  • Machtverhältnisse besser abschätzen, die eigene Machtposition ausbauen

  • Strategien und Gesprächstaktiken für Verhandlungen mit (Schein-) Monopolisten

  • Möglichkeiten, den Verhandlungspartner positiv zu überzeugen trotz Machtunterschied!

 

Überzeugungsmethoden in Verhandlungen

  • Der Umgang mit Zahlen in Verhandlungen und der sog. „Framing-Effekt“

  • Die Psychologie des Überzeugens – 6 fundamentale Wege, positiv auf die Entscheidung zu wirken

  • Wie Sie eine Brücke zur anderen Partei bauen, damit diese „ja“ sagt

Emotionale Gesprächssituationen

  • Den Umgang mit verärgerten, aufgeregten und emotionalen Gesprächspartnern  meistern

  • Die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation, d.h. mit Menschen zu reden, ohne sie zu verletzen

  • Mit sich selbst besser klarkommen in schwierigen und stressigen Verhandlungssituationen

  • Kommunikationsmittel im Gespräch, um die Gesprächspartner wieder auf Ihre Seite zu bekommen

 

Besondere schwierige Verhandlungssituationen

  • Komplexe Verhandlungssituationen zu verstehen und souveräner zu managen

  • Unethisches Verhalten sowie „Dirty Tricks“ der anderen Seite kennen und begegnen

  • Wie Sie auf Drohungen und "take-it or leave-it"-Angebote am besten reagieren

  • Was wir aus anderen Verhandlungen auf dieser Welt und aus der Weltgeschichte lernen können

 

An Ihrem Verhandlungsstil weiter arbeiten

  • Den eigenen Verhandlungsstil anhand von Übungseinheiten zu reflektieren

  • Ihre Schlagfertigkeit in gewissen Situationen verbessern

  • In einem Praxisbeispiel die Bearbeitung eines persönlichen „Verhandlungsfalles”

METHODIK

Interaktives Training mit: Trainerinput, Gruppen- sowie Paararbeiten, Rollenübungen mit Videoanalyse, Plenumsdiskussionen, Praxisfall-Bearbeitung.

Dieses Training kann mit anderen Verhandlungsthemen kombiniert werden; z.B. Interkulturell Verhandeln, Verhandeln mit Persönlichkeiten oder mit Aspekten aus dem Seminar "Schwierige Gespräche Führen".

Sebastian James Hawkins

90513 Zirndorf

 I

Wachendorfer Str. 7

 I

 I

Fax: +49 (0)3222 - 14 87 198

 I

Tel: +49 (0)911 - 39 45 628