coaching, englisch, Verhandlungen, verhandeln, international, business

Großbritannien zählt trotz des Brexit für Deutschland zu den wichtigsten Handelspartnern in Europa. Auch wenn die geografische Nähe anderes vermuten lässt, gibt es große Unterschiede in Kultur und Mentalität. Diese kommen besonders deutlich in Verhandlungssituationen zum Vorschein. Gerade im Kommunikationsverhalten gelten in Großbritannien andere Spielregeln als in Deutschland. Diese Spielregeln kennen- und auch verstehen zu lernen ist Ziel dieses Seminars.

Ausführlich werden die kulturellen Unterschiede in Kommunikations- und Verhandlungsstil beleuchtet. Dadurch entwickeln Sie ein Gespür, wie Sie angemessen auf „typisch englische“ Verhaltensweisen reagieren können. So gewinnen Sie mehr Sicherheit im formellen und informellen Umgang mit Ihren englischen Gesprächspartnern und werden von diesen auch besser verstanden.

WAS SIE MIT DEM SEMINAR ERREICHEN KÖNNEN:

​Nach diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, sicherer mit britischen Gesprächspartnern zu verhandeln bzw. zu diskutieren. Im Einzelnen erfahren Sie:​​

  • wie die Briten wirklich ticken und an welchen Werten sie sich orientieren

  • wie Sie Ihre Akzeptanz bei britischen Geschäftspartnern erhöhen

  • wie Sie die Zusammenarbeit mit Engländern, Schotten und Walisern optimieren können

 

Sebastian James Hawkins

Wachendorfer Str. 7

90513 Zirndorf

 I

 I

Fax: +49 (0)3222 - 14 87 198

 I

Tel: +49 (0)911 - 39 45 628

 I