coaching, englisch, Verhandlungen, verhandeln, international, business

VERHANDELN MIT BRITEN

Ein eintägiges Seminar präsentiert von englischen Muttersprachlern.

Großbritannien zählt trotz des Brexit für Deutschland zu den wichtigsten Handelspartnern in Europa. Auch wenn die geografische Nähe anderes vermuten lässt, gibt es große Unterschiede in Kultur und Mentalität. Diese kommen besonders deutlich in Verhandlungssituationen zum Vorschein. Gerade im Kommunikationsverhalten gelten in Großbritannien andere Spielregeln als in Deutschland. Diese Spielregeln kennen- und auch verstehen zu lernen ist Ziel dieses Seminars.

Ausführlich werden die kulturellen Unterschiede in Kommunikations- und Verhandlungsstil beleuchtet. Dadurch entwickeln Sie ein Gespür, wie Sie angemessen auf „typisch englische“ Verhaltensweisen reagieren können. So gewinnen Sie mehr Sicherheit im formellen und informellen Umgang mit Ihren englischen Gesprächspartnern und werden von diesen auch besser verstanden.

WAS SIE MIT DEM SEMINAR ERREICHEN KÖNNEN:

​Nach diesem Seminar werden Sie in der Lage sein, sicherer mit britischen Gesprächspartnern zu verhandeln bzw. zu diskutieren. Im Einzelnen erfahren Sie:​​

  • wie die Briten wirklich ticken und an welchen Werten sie sich orientieren

  • wie Sie Ihre Akzeptanz bei britischen Geschäftspartnern erhöhen

  • wie Sie die Zusammenarbeit mit Engländern, Schotten und Walisern optimieren können

VERHANDELN MIT BRITEN

Teilnehmerzahl: bis 12 Personen / Dauer: 1 Tag /  Inhouse + Offene Seminare 

ZIELGRUPPE: Dieses Seminar ist ideal für alle, die beruflich mit Briten zu tun haben, ob im Verkauf, im Einkauf oder als Kollege, Mitarbeiter bzw. Chef

INHALTE - SIE LERNEN...

Grundlagen

was Kultur heißt und wie die kulturellen Unterschiede wirken

  • woher die Kulturunterschiede kommen und die Besonderheiten Großbritanniens

Historische, politische und wirtschaftliche Entwicklung Großbritanniens

  • historisch wichtige Faktoren und deren aktuelle Bedeutung kennen

  • die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und Marktsituation einschätzen

  • das Wichtigste über politische Faktoren und Machtverhältnisse

Differenzen in den Grundwerten und Umgang mit diesen

  • kulturelle Standards, die in Großbritannien herrschen, kennen und bekommen Antworten auf viele Fragen zum britischen Temperament und Verhalten

  • die Auswirkungen der britischen Grundwerte auf die internationale Zusammenarbeit und häufige Problemfelder kennen

  • das Wichtigste über die größten Differenzen zwischen Deutschen und Briten und wie wir damit umgehen sollten

  • britische Werte im Vergleich zu anderen Ländern und deren Platz in der Kulturforschung zu erkennen

Kommunizieren und verhandeln mit den Briten

  • das Wichtigste über die größten Kommunikationsfallen in Großbritannien

  • den Vergleich direkter vs. indirekter Kommunikation kennen und erhalten Antwort auf die Frage: "Wie direkt darf ich sein?"

  • worauf Sie beim Arbeiten in Großbritannien und mit den Briten achten sollten

  • Verhandlungsstile und Aufbau einer zielgerichteten Argumentation

  • Besonderheiten in Verhandlungen mit Briten – Do’s and Don‘ts

  • individuelle Fragen und Fälle rund um die Kommunikation mit den Briten kennen und erarbeiten passende Lösungsstrategien

  • Wir geben Ihnen praxisnahe Strategien an die Hand, um erfolgreich mit britischen Geschäftspartnern zu kommunizieren.

  • Das Seminar wird komplett in englischer Sprache gehalten und bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus Theorie, Praxisübungen und lebendigen Vortrags- und Diskussionsrunden.

METHODIK: Wir geben Ihnen praxisnahe Strategien an die Hand, um erfolgreich mit britischen Geschäftspartnern zu kommunizieren. Das Seminar wird komplett in englischer Sprache gehalten 

TRAINER: Sebastian Hawkins bzw. David Preston (English-Native-Speaker)  

Dieses Training kann selbstverständlich mit anderen Verhandlungsthemen kombiniert werden!

Please reload

 

Sebastian James Hawkins

Wachendorfer Str. 7

90513 Zirndorf

 I

 I

Fax: +49 (0)3222 - 14 87 198

 I

Tel: +49 (0)911 - 39 45 628

 I