coaching, englisch, Verhandlungen, verhandeln, international, business
coaching, englisch, Verhandlungen, verhandeln, international, business

Warum überhaupt verhandeln?



Verhandlungen gibt es in allen Formen und Größen. Von der Planung des nächsten Urlaubs mit Ihrem Partner bis hin zum Versuch, Ihren Sohn dazu zu bringen, sein Zimmer aufzuräumen. Vom Gespräch mit Ihrem Chef über eine Gehaltserhöhung bis hin zur Diskussion über einen Rabatt mit einem Verkäufer.


Wenn beide Seiten unterschiedliche Erwartungen und Ziele haben, müssen Sie gute Argumente vorbringen, gute Fragen stellen, um die Interessen der anderen Partei aufzudecken, und vielleicht bestimmte Zugeständnisse machen, um ein Ergebnis zu erreichen. All das sind Schlüsselqualifikationen beim Verhandeln.


Müssen wir immer verhandeln (müssen)?


Natürlich nicht, und das ist ein Blogbeitrag für sich - watch this space. Heute möchte ich meine Gedanken dazu äußern, warum wir verhandeln?


Wer wagt, gewinnt

Einfach ausgedrückt: Sie haben eine viel bessere Chance, am Ende in einer besseren Position zu stehen, als wenn Sie gar nicht erst versuchen zu verhandeln. Ermutigen Sie zur Kooperation als Ihren Modus Operandi; indem Sie reden, Fragen stellen, offen über alle Quellen von Ärger, Unzufriedenheit oder Probleme sprechen, die es gibt. Das Ziel ist es, diese ZUSAMMEN zu lösen und eine Win-Win-Lösung für alle zu erreichen.


Verhandlungen, vor allem im Geschäftsleben, sind selten ein einmaliges Ereignis und können sich oft über Tage, Wochen, Monate oder sogar Jahre hinziehen. Mit der Zeit lernen Sie die andere Partei besser kennen, ihre Wünsche und Bedürfnisse, und entwickeln ein größeres Verständnis. Nutzen Sie dies zu IHREM Vorteil. Verfeinern Sie Ihre Herangehensweise für jedes Treffen, denken Sie über den Tellerrand hinaus und vielleicht finden Sie sogar neue Ideen oder Wege, um Schwierigkeiten zu lösen. Wer sich traut, kann eine Win-Win-Situation schaffen, und jeder hat eine viel bessere Chance, am Ende in einer besseren Position zu sein.


Glückliche Verhandlungspartner

Eine bessere Platzierung zu erreichen, ist sehr befriedigend. Sie haben es gewagt, Sie haben gewonnen! Sie erhalten die Anerkennung Ihrer Kollegen und Ihres Chefs, vielleicht sogar einen Bonus oder eine Beförderung durch Ihr Unternehmen. Klopfen Sie sich selbst auf die Schulter! Auf Kosten des anderen zu gewinnen ist eine Sache, aber ZUSAMMEN zu gewinnen eine ganz andere. Vergrößern Sie den Kuchen für alle; jeder ist glücklich. Glücklichsein macht süchtig - geben Sie mir mehr!


Übung macht den Meister

Mehr bekommen, besser werden. Indem Sie lernen, wachsen Sie als Verhandlungspartner und gewinnen an Selbstvertrauen. Perfektionieren Sie Ihr Verhandlungsgeschick und die Chancen stehen gut, dass Sie am Ende immer in einer besseren Position sind.


Wenn Sie mehr über Verhandlungen erfahren möchten und einen Leitfaden für Strategien, Techniken und Taktiken wünschen, dann schauen Sie sich unser On-Demand-Video-Tutorial "Verhandlung kompakt" an. Informationen dazu finden Sie gleich hier.