chess-2901683_1000.jpg

VIDEO TUTORIAL

VERHANDELN

KOMPAKT

NIE WIEDER ANGST VOR VERHANDLUNGEN HABEN

Finde Deine ganz eigene Strategie für mehr Erfolg
in Beruf und Alltag

Für nur 59 Euro starten! Mit:

• 14 Tage Geld zurück Garantie

• 12 Monate Nutzungsdauer

• Einer beliebigen Anzahl an Wiederholungen

Logo_Hawkins-Consulting_ohne_text.gif

Ihr Benefit

Frau_Herz.jpg
  • Sie werden sich besser vorbereiten können und dadurch mehr Sicherheit für Ihre Gespräche gewinnen.

  • Sie wissen, wie Sie eine Verhandlung strukturieren und welche Aktivitäten davor, während und danach stattfinden.

  • Sie werden verstehen, wie Sie eine Verhandlung effektiv und effizienter führen können.

  • Sie wissen, was Sie bei einer Verhandlung vermeiden sollten und wie Sie Ihre eigene Position stärken können.

  • Sie lernen Techniken für den Umgang mit schwierigeren Verhandlungssituationen mit Lügen und großen Machtunterschieden.

Rotes_Herz.gif
Rotes_Herz.gif

Kursbeschreibung

Rotes_Herz.gif

"Verhandlung kompakt" ist Ihr praktischer Leitfaden, um mehr aus Ihren Verhandlungen herauszuholen. Der Kurs gibt Ihnen eine umfassende Einführung in das Thema; von Verhandlungsstrategien und -taktiken, über die Planung und Strukturierung von Verhandlungen bis hin zum Einsatz von Überzeugungstechniken und dem Umgang mit schwierigeren Personen.

 

Die 9 aufgezeichneten "Vorlesungen" können über einen Zeitraum von 12 Monaten angesehen und beliebig oft wiederholt werden. Quizfragen am Ende jedes Moduls helfen Ihnen außerdem, Ihr Wissen zum Thema zu testen.

Ihre Lernziele

Lernziele.jpg
  • Erkennen und Anwenden verschiedener Verhandlungsstile 

  • Eine Verhandlung strukturieren 

  • Identifizieren der Verhandlungszone 

  • Entwickeln einer starken Alternative 

  • Taktische Fragetechniken anwenden 

  • Argumente auf überzeugende Weise vorbringen 

  • Umgang mit herausfordernden Personen 

  • Umgang mit Monopolsituationen 

  • Überredungstaktiken anwenden 

  • Verhandeln nach dem Harvard-Konzept

Rotes_Herz.gif

Buchungsinformationen

  • SOFORT STARTEN!

  • 9 Module

  • Dauer: 5h:21min

  • Sprache: deutsch

  • 12 Monate verfügbar 
     

nur € 59,00 inkl. Mwst.

Negtot_compact_mock.png
14Tage-Garantie.png

Ein kleiner Vorgeschmack

PROBELEKTION: Das dürfen sie in diesem VIDEOTUTORIAL erwarten

Rotes_Herz.gif

Ihr Trainer

Sebastian James Hawkins

Trainer
 

Sebastian Hawkins ist Gründer von Hawkins Consulting und seit 2008 als selbständiger Trainer und Coach tätig. Seine Trainingsschwerpunkte sind Verhandlungsführung, interkulturelle Kommunikation und der Umgang mit diversen Persönlichkeitstypen in Verhandlungen

Sebastian.jpg
 

Die 9 Module im Detail:

MODUL 1: Eine Einführung in die Verhandlungsführung

Das Wesen einer jeden Verhandlung verstehen.


Worum geht es in Verhandlungen und warum verhandeln wir eigentlich? Diesen und weiteren grundlegenden Fragen gehen wir in diesem und dem 2. Modul nach. Wir stellen kurz die wichtigsten theoretischen Hintergründe und die wichtigste Verhandlungsterminologie vor und gehen auf die verschiedenen Verhandlungsstile ein. Viele dieser Grundlagen tauchen im weiteren Verlauf dieses Kurses immer wieder auf und werden vertieft.

 

MODUL 2: Verhandlungsstile und Verhandeln über Interessen

Jeder Mensch verhandelt anders.
 

In diesem Modul stellen wir die 5 wichtigsten Verhandlungsstile bzw. Verhandlungsansätze vor und erörtern die Unterschiede zwischen kompetitiven und kooperativen bzw. distributiven und integrativen Verhandlungen. Außerdem gehen wir auf die Frage ein, wann Verhandlungen vermieden werden sollten und klären, welche Vor- und Nachteile es hat, einen Kompromiss zu erzielen.

 

MODUL 3: So bereite ich mich auf eine Verhandlung richtig vor

Der Grundstein für jede erfolgreiche Verhandlung.
 

In diesem dritten Modul befassen wir uns eingehender mit der ersten wichtigen Phase der Verhandlung, der Vorbereitungsphase. Welche Fragen sollten bei der Planung einer Verhandlung eingehend untersucht und beantwortet werden? Dazu stellen wir wertvolle Planungsinstrumente vor, die es einerseits ermöglichen, einen besseren Deal zu erhalten, aber andererseits auch dabei helfen, ausweglose Situationen zu erkennen und ggf. die Verhandlung abzubrechen.

 

MODUL 4: Selbstbewusst Auftreten in Verhandlungen

Sei die beste Ausgabe deiner Selbst, nicht die zweitbeste Ausgabe eines Anderen (Judy Garland).

In unserem vierten Modul beginnen wir mit der Behandlung von Aspekten dessen, was in einer Verhandlung zu tun ist, nachdem wir in früheren Modulen wichtige Terminologie und Fragen der Vorbereitung gelernt haben. Hier befassen wir uns mit den Themen Körpersprache, dem Umgang mit den eigenen Emotionen in einer Verhandlung sowie mit der Frage, wie man von der anderen Partei als souveräner Verhandlungspartner wahrgenommen werden kann.

 

MODUL 5: Erfolgreiche Verhandlungen führen I

Gut in die Verhandlung starten.

In unserem fünften Modul wollen wir zunächst einige der wichtigsten Aspekte während der so genannten Informationsphase einer Verhandlung betrachten. Dazu gehört, wie man sinnvolle Fragen stellt, eine Beziehung aufbaut und Vertrauen gewinnt. Auch einmal einen Schritt zurückzutreten, um das große Ganze sehen zu können, gehört dazu.

 

MODUL 6: Erfolgreiche Verhandlungen führen II

Win-WIn Lösungen finden, auch in herausfordernden Situationen

Im sechsten Modul steht die eigentliche Verhandlungsphase im Mittelpunkt. Hier gehen wir auf Möglichkeiten, wie man eine positive Einigung schafft, ein. Weiterhin lernen Sie, wie mit schwierigen Verhandlungspartnern, z.B. Narzissten oder Cholerikern, laut und aggressiv Reagierenden, umgehen können.

 

MODUL 7: Verhandlungstaktik

Wege, Einfluss auf die andere Partei und auf das Ergebnis zu nehmen.

Bisher haben wir uns mit strategischen Verhandlungsansätzen befasst, in Modul 7 ist es an der Zeit, einige der Taktiken zu studieren, mit denen man die Richtung und das Ergebnis der Verhandlungen beeinflussen kann. Außerdem diskutieren wir einige der Taktiken, die unser Verhandlungspartner anwenden könnte und wie man darauf reagieren kann.

 

MODUL 8: Wenn es in Verhandlungen hart auf hart kommt

Umgang mit Lügen und großen Machtunterschieden.

Nicht alle Verhandlungen verlaufen nach Plan. Daher ist es wichtig, sich auch mit schwierigeren und herausfordernden Situationen vertraut zu machen. Sei es, dass die andere Partei Informationen zurückhält oder man es mit Monopolisten zu tun hat. Hier kehren wir zum Thema Macht und Machtpositionen zurück und klären, wie damit umzugehen ist.

 

MODUL 9: Verhandlungsabschluss und Zusammenfassung

Tipps und Tricks aus der Praxis.

In unserem neunten und letzten Modul wollen wir einen Blick auf wichtige Aktivitäten am Ende einer Verhandlung werfen und darauf, was der Lerneffekt für das nächste Mal sein kann. Wir werden allgemeine Hinweise zur kontinuierlichen Verbesserung des eigenen Verhandlungsstils geben

Rotes_Herz.gif
  • LinkedIn Social Icon
  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram
Fussabdruck.jpg

Hinterlassen Sie Ihren professionellen Fußabdruck nach jeder Verhandlung.

www.hawkins-consulting.com

Impressum:
Sebastian James Hawkins, Wachendorfer Str. 7, 90513 Zirndorf

​E-Mail: office@hawkins-consulting.com | Tel: +49 (0)911 - 39 45 628

Impressum & Datenschutz